BGH 3 Kurs

September 2017:  Offenbar können wir nicht genug bekommen. Wir starten in den neuen Kurs mit neuer Trainerin. Hertha wird uns auf die letzte der BGH-Prüfungen vorbereiten. Neu dazu kommen die Übungen "bringen über die A-Wand "und "abstellen".

Die ganze Prüfung wird ohne Leine absolviert. Ich bin gespannt!

BGH 2 Prüfung

Wir haben es geschafft! Im Juni 2017 haben Zorro und auch seine Freundin ChiChi die BGH 2 Prüfung bestanden.

Wir sind sooooo stolz auf unsere klugen Hunde!

Zorro präsentiert ganz stolz seine BGH 2 Medaillie!

BGH 2 Kurs

Update September 2016: : Wir üben nun im Herbstkrus weiter für die BGH 2, wobei das Bringen sehr gut klappt, am Voransenden  müssen wir noch arbeiten. Ablegen werden wir die Prüfunug nächstes Jahr im Frühjahrskurs.

 

März 2016 war der Start in den BGH- 2 Kurs. Zu den schon bekannten Übungen kommen noch "Bringen" und "Voransenden".

Bringen klappt schon fast perfekt, Voransenden bedarf noch einiger Übungsstunden.

Nachdem ich leider Ende Mai einen Bandenscheibenvorfall hatte, mussten wir den Kurs frühzeitig und ohne Prüfung abbrechen.

Wir hoffen nun, dass es im Herbst weiter geht.

 

 

Zorro und seine Freundin ChiChi haben am 21.11. 2015 die BGH 1  Prüfung bestanden.  Wirsind sehr stolz auf unser  sehr gutes Ergebnis!

BGH-1 Kurs

5.9.2015

Heute war der Start in den Herbstkurs der Hundeschule Böhiemkirchen. Zorro und Freundin ChiChi besuchen jetzt schon den BGH-1 Kurs, Wir sind sehr gespannt, was uns erwartet,

Unser Trainer ist auch diesmal wieder Albert Wurzer. Das freut uns sehr, und wir sind auch neugierig auf unsere Kurskollegen.

6.6.2015:

Zorro und ich haben heute die BH-Prüfung bestanden! Juhuu!

Richterin Frau Margot Fischer,  die durch ihr freundliches Wesen einen sehr beruhigenden Einfluß auf die Prüflinge hatte. Prüfungsleiterin war Monika Demantke, die uns souverän durch die Prüfung geführt hat.

20 Hundeführer sind angetreten und 19 haben die Prüfung bestanden. Ein gutes Ergebnis.


Im September geht´s weiter mit dem BGH 1 Kurs.


BH - Kurs

Trainer: Albert Wurzer


Die Hundeschule hat wieder begonnen, das finden wir beide toll!  Diesmal wird der Kurs ja mit einer Prüfung , der BH, abschließen, zumindest ist das so geplant. Unser Trainer ist diesmal Albert, die Gruppe ist bunt gemischt mit Golden Retriever, Labrador, Deutscher Schäfer, Springer Spaniel, Briard und Cocker Spaniel.  Mit dabei ist natürlich auch wieder Freundin ChiChi.


Unsere Gruppe mit unserem Trainer Albert. Leider waren an diesem Tag nicht alle  Teilnehmer anwesend.

Freundin ChiChi besucht natürlich mit uns die Hundeschule.

Hier beim Sitzen in der Grundstellung.

"Fuß gehen"  sieht schon sehr gut aus, finde ich. Zorro ist sehr aufmerksam.

Hier noch ein paar Eindrücke vom Fuß gehen in der Gruppe.

Junghundekurs

ÖRV-Hundesportverein Böheimkrichen                                     Trainerin: Monika Demantke

Dr. Josef Jecel  Str. 5

3071 Böheimkrichen

Am  6.September 2014 beginnt ein neues Erlebnis, der Junghundekurs. Wir haben die Hundeschule gewechselt und sind jetzt im  Hundesportverein Böheimkirchen. Ich bin gespannt.......

 

15.11. 2014: Heute endet unser Junghundekurs.  Zorro und ich hatten jede Menge Spaß . Die Gruppe war bunt gemischt, es gab 2  Jack-Russel-Terrier, 3 Mischlinge, einen Bordercollie, und natürlich Zorro´s Freundin Chi-Chi. Ein großes Dankeschön gebührt unserer Trainerin Monika für ihre Freundlichkeit,  ihre Geduld und  ihre vielen guten Ratschläge.

Wir haben so einiges gelernt in diesem Kurs: Positionen am Tisch, in der Folge dann Absetzen und Ablegen. Eine kurze Strecke Fußgehen, Hereinrufen in die Gruppe, und die Bewältigung verschiedene Hindernisse  wie zB die gesamte Breitensportbahn.

 

 

Im März 2015 wird es dann wirklich ernst, der erste Kus, der mit einer Prüfung abschließt!  Mit der BH.

 


Welpenkurs

SVÖ Schwechat                                                                        Welpentrainerin: Rita Prinzjakowitsch

Zwölfaxingerstraße 25

2320 Schwechat/Rannersdorf

Als Zorro das Alter von 12 Wochen erreicht hatte,  besuchten wir den Welpenkurs beim SVÖ Rannersdorf.  Unter der liebevollen Anleitung unserer Trainerin Rita lernten wir die Grundstufen des "Fußgehens",  "Sitz" und "Platz" und  das Hereinrufen aus verschiednen Situationen, aus dem Spielen wegrufen, rufen  in eine oder durch eine Menschengruppe, aus einem Versteck oder über eine größere Distanz.

Am Welpenplatz gab es verschiedene Hindernisse wie Tunnel,  unterschiedliche Bodengründe, Wippe, kleine A-Wand, Röhren, Blechdosenvorhang und ähnliches, um die Kleinen mit vielen verschiedenen Situationen bekannt zu machen.

 Meist durften die Welpen am Ende der Stunde noch mit ihren Freunden spielen.

Auch ein Ausflug ins Einkaufszentrum stand einmal am Programm, bei dem die Welpen mit vielen interessanten Geräuschen, Menschen und neuen Situationen konfrontiert  wurden.